,meins, deins, das sind doch bürgerliche kategorien.´ josef ackermann

bürgergeld & weltschmerz: nachrichten [igel münchen]

nachrichten rund um bürgergeld, sozialhilfe & all den weltschmerz | texte, audio, video, podcast, mp3, mp4
rss: https://igel-muc.de/rss/video-news.xml
Zeitraum:
Medien:
Sparten: Alle - Text - Audio - Video
to top ¡NAKBA in München! ¿endlich?
13. May 2024


Speichern: [mp4 - 16 MB] -- Sparte: Videocast - UID: 20240513

Von wegen: ,wir überlegen noch´, wir prozessieren! Jetzt auch an der Ludwig Maximilians Universität in München [instagram]:

Während der bayerische Antisemitismusbeauftragte Spähnle (CSU) kritisch das Geschehen beobachtet, schließen sich Studierende nach einem Statement der Ludwig-Maximilians-Universität München vom 3. Mai 2024 dem Protest gegen das Vorgehen der israelischen Armee im Gazastreifen an.


 🔴 live.encampment.uniforpalestine_muc [standalone | einbetten]

audio.documentsoundscape: [1] 🔴 Spendenaktion von Aylin Dedek auf gofundme.com: Wer schafft die entscheidende Spende?
14 Menschen haben schon gespendet. Jetzt fehlen nur noch 140 Euro, um das Spendenziel von 500 Euro für das Protestcamp vor der Universität zu erzielen. 14 Spenden zu je 10 Euro? Oder nur eine einzige großzügige Charge?

Moritz M. Steinbacher, Henning Pfeifer und Julia Brestrich berichten heute auf BR24 um 21:30 Uhr:
Weltweit wird an Unis gegen das Vorgehen Israels im Gazastreifen demonstriert. Auch ein Protestcamp vor der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität darf nun stattfinden. Ein Gericht kassierte das Verbot der Stadt.

Rund 100 Menschen haben am Abend vor der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität gegen das Vorgehen Israels in Gaza demonstriert. Der pro-palästinensische Protest, der auch ein Camp vorsieht, war vom Münchner Kreisverwaltungsreferat (KVR) zunächst untersagt worden - zumindest direkt vor dem Hauptgebäude der Uni. Den Demonstrierenden wurde einem KVR-Bescheid zufolge ein Ersatz-Standort nahe dem Königsplatz zugewiesen.

Die Organisator*innen der Demo legten beim Münchner Verwaltungsgericht allerdings Einspruch ein. Am Abend hob das Gericht in einer einstweiligen Verfügung die Entscheidung des KVR auf, wie der Anwalt der Organisator*innen sowie ein Polizeisprecher dem BR bestätigten. Somit kann gegenüber des Uni-Hauptgebäudes auf dem Professor-Huber-Platz [karte] demonstriert und auch ein Camp errichtet werden, das bis Donnerstag dort stehen soll.
mehr auf br.de, BR24, 13. Mai 2024, 21:30 Uhr
leider kein platz: | schupfa meditation  | achtSZam 
polizeireportage | 5:23 min | oberpfalz | 22. mai 2024


beautiful world | criticalcommons | visual inflation as inspiration | director: mieke gerritzen
screenplay: henk oosterling | geert lovink | koert van mensvoort | mieke gerritzen

auf strikegermany.org existiert seit tagen ein aufruf internationaler kulturschaffender,
deutsche kulturinstitutionen wegen ihrer ,McCarthyistischen Maßnahmen' [pdf, deutsch, multi.lingua] zu bestreiken.

geert lovink, via e-mail on fri, 10 may 2024 07:33:20 +0200 (cest):
,strikegermanordnung.org wäre besser, das ist angesagt. die welt langweilt sich
über die deutsche ordnung, nicht über die deutschen, nicht über deutschland'.
NAKBA | ausstellung bis 21. juni | seidlvilla verein e.v. | nikolaiplatz 1b |


patrice riemens, p+7D!&H! | via nettime-l on mon, 27 may 2024 18:24:52 +0200 (cest):
,i run a university – people like me should be backing students’ right to protest over gaza'
patrizia nanz [theguardian.com/commentisfree
].

brian holmes, bh | via nettime-l on tue, 28 may 2024 23:53:07 +0200 (cest):
,thank you patrizia! thank you patrizio! this text is so true and so just. i just wonder about these two sentences: "it is also in the interest of academic institutions to have a comprehensive picture of their “political economy” – the networks of power and influence that they are part of. this picture is often lacking, not because of deliberate opacity but because of organisational complexity." | maybe italian universities are not deliberately opaque - but large american universities have many government, military and corporate contracts to hide. as soon as students throw off their complacency and seek the truth, conflict is inevitable. it's better to fight against hypocritical liberalism now - before it's a bloodier fight against open fascism (coming soon to a democracy near you).´ bh
patrizia nanz [theguardian.com/commentisfree]


,zwischen bolgnareform und bildungsstreik´| br αlpha | 26. april 2010 | [spiegel tv|2015] bologna | die ungeliebte reform und ihre folgen|bpb] ,linkes wort | volksstimmefest´| rolf schwendter, [wiki], 5. september 2010 [www.linkes-wort.at|anfahrt] ,o.u.b.s. | kundgebung´| die b*, [wiki], gegen die schließung der offenen uni berlins [tacheles|anfahrt] ,der kleine kämpfer | neugier auf die welt´| ben linder, [wiki], christian menge & bTina raithel [www.MausAnEr.de|anfahrt] ,fit für fluchthilfe | sowas wie ein trimm dich pfad´| [cross the border] | kein mensch ist illegal | grenzcamp | rothenburg | 6. august 1999 |